Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung für die Website
startupticket.at

1.1. Allgemeines

Die REWE International Dienstleistungsgesellschaft m.b.H nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und verwendet diese im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Datenschutzgesetz (DSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In dieser Datenschutzerklärung erteilt die REWE International Dienstleistungsgesellschaft m.b.H alle Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffend der Website, insbesondere welche personenbezogenen Daten erhoben und somit geschützt werden.

1.2. Verantwortlicher

Betreiber dieser Website und somit Verantwortliche der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die REWE International Dienstleistungsgesellschaft m.b.H.

Nachfolgend erfahren Sie mehr über dem sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten:

1.3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Die von Ihnen über die Website oder per E-Mail zugesandten personenbezogenen Daten (u.a. Name, Adresse, E-Mailadresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, im Sinne der Datenschutzgesetzte verwendet.

1.4. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

1.5. Betroffenenrechte

Nach einer schriftlichen Anfrage an startupticket@rewe-group.at, geben wir Ihnen nach erfolgreicher Identifizierung gerne kostenlos Auskunft über Ihre gespeicherten Daten bzw. kommen Ihren weiteren datenschutzrechtlichen Rechten (Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit) selbstverständlich fristgerecht nach. Weiters können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten begehren. Wir werden die Löschung selbstverständlich durchführen, sofern keine Aufbewahrungspflichten dagegenstehen.

Bei offenkundig unbegründeten Anfragen oder - insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung - sind wir berechtigt ein angemessenes Entgelt zu verlangen.

1.6. Datenschutzrechtlicher Kontakt
Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter startupticket@rewe-group.at wenden. Selbstverständlich steht Ihnen im Falle von Beschwerden auch der Weg zur zuständigen Aufsichtsbehörde frei.

2. Webseitenanalyse / Cookies
Wir setzen in einigen Bereichen unserer Webseite so genannte Cookies ein, bspw. um
Präferenzen der Besucher erkennen und die Webseite entsprechend optimal gestalten
zu können. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an
Benutzerfreundlichkeit einer Webseite. Cookies helfen uns ebenfalls bei der
Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots. Cookies sind
kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es,
Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des
Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen
Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir so
genannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser
schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von
Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie
transparent. Wichtig: Wenn Sie die Nutzung von Cookies völlig ausschließen, können
Sie einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht verwenden. Wir
verwenden auf unserer Webseite folgende zwei Kategorien von Cookies:

  • unbedingt notwendige Cookies
  • Performance Cookies

Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der
Webseite bewegen und ihre Funktionen nutzen können, etwa beim Zugriff auf
passwortgeschützte Bereiche. Ohne diese Cookies können wir bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste nicht für Sie bereitstellen. Wir verwenden unbedingt notwendige
Cookies, um registrierte Benutzer eindeutig zu identifizieren, damit diese während ihres
Aufenthalts und bei erneuten Besuchen der Webseite erkannt werden.

Performance Cookies: Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher
eine Website nutzen, zum Beispiel, welche Seiten sie am Häufigsten aufrufen und ob sie
Fehlermeldungen von Websites erhalten. Diese Cookies erheben keine Daten, anhand
derer Besucher identifiziert werden können. Alle mit Hilfe dieser Cookies erhobenen
Informationen sind anonym und dienen ausschließlich dazu, die Funktionalität und den
Service der Website zu verbessern. Wir verwenden Performance Cookies daher, um
Statistiken darüber zu erstellen, wie unsere Webseite genutzt wird und zu sehen, wie
effektiv unsere Werbekampagnen sind.

Adobe Analytics (Omniture): Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite
erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mithilfe von Adobe Analytics (Omniture).
Adobe Analytics (Omniture) verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem
Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch
Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung
dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Adobe in den USA übertragen
und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben,
wird durch die von uns vorgenommene Servereinstellung gewährleistet, dass vor der
Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird. Dabei wird das letzte Oktett der IP-
Adresse durch Nullen ersetzt. Vor Speicherung der durch den Cookie erzeugten
Informationen wird die IP-Adresse durch einzelne generische IP-Adressen ersetzt.
Adobe wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite für uns
auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um
weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen
gegenüber uns zu erbringen.
Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen.
Hierzu gibt es folgende Möglichkeit: Sie können der Webanalyse durch Adobe Analytics
(Omniture) widersprechen, indem Sie einen Opt out-Cookie setzen, welcher Adobe
anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte
beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird,
wie der Opt out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt out-Cookie
jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier.